Unser 6-Loch Kurzplatz
ideal für Anfänger und Firmen-Events
Starten Sie Ihre Golf-Karriere
für 39 EUR im Monat
inkl. Jahresmitgliedschaft, Leihschläger, Trainerstunden
Virtuellen Rundgang starten
auf Platz Grün Bahn 1
Vorurteile aus dem Kopf schlagen
Jetzt für 19 EUR Golf ausprobieren!
Virtuellen Rundgang starten
auf Platz Rot Bahn 1
Freitag, 04 August 2017 07:14

Verbleib in der Landesliga gesichert

19800949 1581213611953534 3565231775078281189 o

Auch bei den Herren AK50 gab es am Ende bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften glückliche Gesichter - doch zuvor sollte ein "stressiges" Wochenende vor unseren acht Spielern liegen...

 Der GC Weselerwald hatte sich für das DMM-Turnierwochenende der Landesliga West 2 bestens in Szene gesetzt. Insbesondere die sehr großen Grüns wurden zu einem spielentscheidenden Faktor: vor jedem Wettspieltag wurden diese noch einmal "gebügelt", so dass das Spiel um und auf dem Grün - bei zusätzlich noch extrem fordernden Fahnenpositionen - zu einer großen Herausforderung wurde. Desweiteren führte die Länge der Spielbahnen auf den vorderen und das "tricky" Layout der hinteren Neun, gepaart mit starkem Wind (in Böen über 50 km/h) zu nicht gewünschten Ergebnissen, mit denen aber auch die sieben anderen Mannschaften klar kommen mussten.

Nach den Vierern am Samstag fand sich die Mannschaft auf einem unakzeptablen Abstiegsplatz wieder. Zu der guten 89 von Franz Wicker / Michael Pachnio gesellten sich eine 99 von Ralf Brüning / Thomas Köhler und das Streichergebnis mit 102 von Dirk Wölk / Ingo Lausen.

Nach einer ausgiebigen Mannschaftsbesprechung wurde der Wille des Ligaverbleibs gestärkt und diese am Sonntag mit großer Leidenschaft umgesetzt. "Newcomer" Johannes Engelmeier wurde nach einer Caddierunde am Vortag als erstes ins Rennen geschickt und war mit seinem Ergebnis von 103 unzufrieden. Die drei 92er-Runden von Franz Wicker, Ralf Brüning und Ralf Schulte sorgten in der Folge dann schon für etwas Entspannung, denn der "direkte Vergleich" innerhalb der Spielgruppen mit den Konkurrenten aus Unna-Fröndenberg, Schulten-Hof Peckeloh und Zierenberg / Gut Escheberg konnte gewonnen werden. Mit den beiden 89er-Runden von Michael Pachnio und Thomas Köhler konnte nach einer nervenaufreibenden Zählspielrunde auf einem sehr fordernden Golfplatz am Ende ein zufriedenes Fazit gezogen werden - auch wenn durchgängig alle Teammitglieder mit den Individualergebnissen unzufrieden waren.

Umso schöner, dass alle Anwesenden sich der Herausforderung stellten und als Team des GC Paderborner Land den Verbleib in der Landesliga sicherten...

WEBCAM

Größere Ansicht

powered by

richter it und kommunikation

PLATZINFO

21.08.2017 - 27.08.2017


Montag: 


Dienstag: Damengolf: Grün 12.30-15.00 & Gelb 14.30-17.00

Mittwoch: Herrengolf

Donnerstag: Senioren:

Freitag: Mercedes


Samstag: Startzeiten auf Rot-Gelb

Sonntag: Hederauen Cup der Lions, 12.00 h Kanonenstart auf Grün-Gelb


ampel gruen Sommergrüns