Damen AK 65 überzeugen erneut in Liga 1 NRW!

Damen AK 65 überzeugen erneut in Liga 1 NRW!

Verbleib in der höchsten Spielklasse

Höher geht es nicht - in der Altersklasse 65 ist die Liga 1 Nordrhein Westfalen das höchste Level, auf dem man sich in Mannschaftswertungen messen kann, dementsprechend finden sich in dieser Liga die besten Spielerinnen des Landes wieder. Nach einem damals sensationellen Aufstieg gelingt es den Damen seit mehreren Jahren ihren Platz dort zu verteidigen.

In diesem Jahr waren die Damen vom GC Paderborner Land wieder mit dem Ziel angetreten in der Liga zu verbleiben. Dieses Vorhaben gelang absolut souverän, viel mehr noch: die ersten drei Spieltage wurde unsere Mannschaft jeweils Tagessieger und führte die Tabelle bis zum letzten Spieltag sensationell an! In der Endabrechnung nach sechs Spieltagen fehlte lediglich ein Punkt und 10 Schläge Rückstand auf Gesamtsieger und NRW Meister Essen-Heidhausen. Am letzten Spieltag gelang es unseren Damen auch auf Grund mehrerer coronabedingten Ausfälle nicht die Tabellenführung zu verteidigen, so dass sich die Spielerinnen mit dem zweiten Platz zufrieden geben mussten. Die Mannschaft konnte sich dennoch sehr über einen schönen Pokal und die Auszeichnung der zweitbesten Mannschaft des Bundeslandes freuen!

Ganz tolle Leistung(en) über die ganze Saison hinweg - Herzlichen Glückwunsch!

Zum Gelingen dieser hervorragenden Saisonleistung trugen folgende Spielerinnen bei ( in alphabetischer Reihenfolge ):

Adelheid Förster, Petra Henning, Gaby Hohlweck, Anna Kernstein, Carola Luis, Inge Melles, Ewa Zelle, Ulla Schäfer und Gabriele Hüsemann als Mannschaftskapitänin

krankheitsbedingt verzichten musste die Mannschaft in dieser Saison auf:

Annette Hollander, Renate Ortner, Marlene Bredenbals und Anette Oberhellmann

Organsiation, Fahrdienst und Betreeung der Mannschaft an den Spieltagen war für die Damen, die nicht selbst antreten konnten, eine Selbstverständlichkeit und ein weiteres Zeichen für eine intakte Mannschaft mit tollem Teamspirit!

Auf ein Neues im nächsten Jahr und nochmals Herzlichen Glückwunsch!

#teamgcpbl

 

zum Vergrößern der Bilder unten klicken

« zurück