Mittwoch, 08 Mai 2019 11:00

Knappe bester Deutscher

Alexander Knappe bei Challenge des Espana Bester von acht Deutschen.

Alexander Knappe hat von den acht bei der Challenge de Espana gestarteten deutschen Golfprofis die beste Platzierung belegt. Der 30-Jährige vom Golf Team Germany hatte bei dem mit 200.000 Euro dotierten Challenge-Tour-Turnier in Spanien vor allem eine starke Finalrunde erwischt. Der Paderborner ließ den an den ersten drei Tagen vorausgegangenen Scores von 72, 70 und 72 eine 69er Runde zum Abschluss mit insgesamt fünf Birdies folgen. Damit wurde der Golfer des GC Paderborner Land, dem in Runde drei ein Eagle gelungen war, als geteilter 19. (283 Schläge/-5) bester Deutscher. Beim Turnier in der baskischen Provinz Alava nicht zu schlagen war der Franzose Antoine Rozner, der mit 209 Schlägen (-13) siegte.

von Robert M. Frank

Foto: golf.de