Mittwoch, 17 Juli 2019 08:09

Herrenmannschaft: Es gibt nur noch Endspiele.

Nach den anfangs eher mäßigen Ergebnisse der Spieltage in Kassel und Hardenberg war in eine Bielefeld eine deutliche Leistungssteigerung unserer 1. Herrenmannschaft klar erkennbar. Nach zwei vierten Plätzen konnte der dritte Platz in der Oberliga West 4 erkämpft werden. Mit nur einem Schlag Rückstand auf den 2. Platz.

Was ergibt sich nun aus diesen Ergebnissen für die Mannen rund um von Chefcoach Gerrit Freytag? 

Aktuell, so ehrlich muss an sich selbst gegenüber sein, ein Abstiegsplatz. Aus den Aufstiegsträumen sind jetzt Alpträume um den Abstieg geworden. 

Bei den beiden verbleibenden Spieltagen helfen nur noch jeweils Tagessiege weiter, um das rettende Ufer, den 3. Tabellenplatz, zu erreichen. Seit dem letzten Spieltag bereitet sich die Mannschaft intensiv auf das kommende Wochenende (Sonntag, den  21.07.2019) vor. Die Stammspieler waren schon mehrmals in Bad Salzuflen vor Ort, um die aktuellen Platzverhältnisse im Detail kennenzulernen.

Trotz der etwas prekären Situation ist die Mannschaft absolut davon überzeugt die benötigten Punkte zum Klassenerhalt einzufahren, zumal am letzten Spieltag, den 04.08.2019, noch das Heimspiel auf der eigener Anlage ansteht.

Die Mannschaft würde sich freuen, wenn wieder zahlreiche Unterstützer sich auf Weg nach Bad Salzuflen machen, um das Team anzufeuern.